Lade Veranstaltungen

„Thursday Night Session“ mit: Blind Mans Gun, Bulls Inch, Johnny Matters Unchained

27.4.2017

„Thursday Night Session“ mit: Blind Mans Gun, Bulls Inch, Johnny Matters Unchained

Blind Mans Gun

BULLET PROOF HEAVY ROCK MUSIC

Die Hamburger Rockband BLIND MAN’S GUN ist die Band aus dem Hamburger Untergrund und spielt seit 2011 heavy Rockmusik frei nach Schnauze, ohne sich vom Mainstream beeinflussen zu lassen. Englische und deutsche Texte werden mal in stampfenden Rockbeats, schweren Heavy-Riffs oder auch in balladesken Stücken verpackt. Heavy Riffs treffen auf melodischen Gesang und nehmen einen unvorhersehbaren Lauf. Genau das ist das Markenzeichen dieser Band, immer wieder für musikalische Überraschungen zu sorgen, ohne ihrem Stil untreu zu werden. Durchgeknallte, subtil obszöne und auch nachdenklich stimmende Texte schießen mal mit & mal quer quasiparallel zu den instrumentalen Ergüssen.

………………………….

BULLS INCH

Jede Band hat ihre Zeit, in der sie ihr ganzes Potenzial zeigt. Diese Zeit ist genau jetzt. Und ihr könnt sie mit uns erleben! Bull´s Inch spielen Hardrock, der so dynamisch ist, dass sich kein Zuhörer dieser Energie entziehen kann!!!

………………………….

Johnny Matters Unchained

Johnny Matters alias Stefan Wipfli entspringt aus den Wäldern der historisch-mystischen Bergwelt der Schweiz. Geformt von der urigen Umgebung wuchs eine tiefgründige Seele mit zähem Kampfgeist heran. Klingt ein wenig nach einem Tier…? Gar nicht mal so falsch! Johnny Matters der Wolf spiegelt als Seelentier von Stefan die verborgenen und dunklen Ecken der menschlichen Psyche wider. Den jungen Altklugen trieb es hinaus in die weite Welt und in der Kulturmetropole Hamburg hat er stahlharte Mitstreiter gefunden. Zusammen verbinden sie die vielfältigen musikalischen Ideen in ihren Köpfen mit den aufrichtigen Texten von Johnny zu detailgetreuen Songs, welche vor unbändiger Energie sprühen. Die Rockband ‚Johnny Matters Unchained‘ gibt es in dieser Form seit 2015, bestehend aus Dave Leonard (Gitarre), Till Siebenvier (Bass), Freddy Nelson (Drums) und Johnny (Gesang/Synthesizer). Inzwischen sind sie in Hamburg keine Unbekannten mehr; der ausverkauften EPRelease in der Bar 227, viele Gigs auf verschiedensten Bühnen und gefeierten Veröffentlichung des Musikvideos mit Vorstellung des neuen Konzeptes im März dieses Jahres, waren nur einige Erfolge in der schönen Elbstadt. Ein Review welches die Band sehr gut beschreibt, ist HIER (unteres Drittel) zu lesen. Der entkettete Wolf ‚Johnny Matters‘ ist in der Stadt angekommen und erzählt seine Geschichte mit der Hilfe seiner urbanen Freunden.

„Thursday Night Session“ mit: Blind Mans Gun, Bulls Inch, Johnny Matters Unchained

MarX
Datum
27. April 2017
Tag
Donnerstag
Einlass
19:00
Beginn
20:00
VVK
8 EURO zzgl. Gebühren