Lade Veranstaltungen

„Wednesday Night Session“ mit: Stiffy, Easy Shapes, Guenal Ojacque

21.3.2018

„Wednesday Night Session“ mit: Stiffy, Easy Shapes, Guenal Ojacque

STIFFY

Demys Snyder (UK) und Grey Skelly (US) kommen nach Hamburg
und gründen eine alternative Indie-Formation: STIFFY. Die fünfköpfige Band spielt einen spannenden Mix aus Electro-Rock und Brit-Pop mit 2 Charismatic-Voices britischer und amerikanischer Akzentur. Hier Oasis, da Daftpunk – originielle
Kompositionen mit coolen vibes!

https://www.facebook.com/stiffyband/

………………………….

EASY SHAPES

Euphorisch, Eingängig und dennoch tanzbar – Easy Shapes überliefern mit energetischen Songs und viel Dynamik ein sehr überzeugendes und lebendiges Indierock Quintett. Alex Dähn, Sascha Knapp, Dennis Mehrmann, Danny Mankiewicz und Jonte Friedrichsen bieten ein einzigartiges Liveerlebnis mit viel Bewegung und gebündelter Emotion, wovon sich die ein oder andere Melodie mit Sicherheit noch am selben Abend in das Gehör einnisten wird.

https://www.facebook.com/easyshapesband/

………………………….

GUENAL OJACQUE

Artist, Songwriter, Multinstrumentalist (Piano, Guitars, Vocals, Bass, Synthesizer, Drums, Violin, Viola), Lyricist.
Bands: The Crying Gun, FLASK, HAVA

https://www.facebook.com/guenalojacque

„Wednesday Night Session“ mit: Stiffy, Easy Shapes, Guenal Ojacque

MarX
Datum
21. März 2018
Tag
Mittwoch
Einlass
19:00
Beginn
20:00
VVK
8 EURO zzgl. Gebühren