Lade Veranstaltungen
Tattoo Convention 2016

28. März 2016

Tattoo Convention

12:00 Uhr – 20:00 Uhr

Endless Pain präsentiert
15. Hamburg Tattoo Convention
– das besondere Familientreffen –

Ostern 2016 trifft sich in der Markthalle am Hauptbahnhof bereits zum 15ten Mal eine ganz
besondere Familie. Tätowierkünstler aus der ganzen Welt werden an drei Tagen unzählige Körper
verzieren und bleibende Zeichen auf der Haut der Hamburger hinterlassen.
Als die Betreiber des Hamburger Tätowier-Studios Endless Pain 1992 die Idee hatten eine
internationale Tattoo-Convention zu veranstalten konnte niemand absehen dass es sich zu einem
international beachteten Knotenpunkt der Tätowierung entwickeln könnte.
Trotzdem ist es den Veranstaltern bis heute wichtig geblieben einen gewissen familiären Flair zu
erhalten und nicht durch Masse sondern Klasse zu glänzen!
Neben neuen Gesichtern sind auch viele Tätowierer schon jahrelang Teilnehmer der Tattoo-
Convention. So hat sich über die Jahre diese illustre Familie zusammengefunden und bekommt
stets Zuwachs. Alle denkbaren Tätowierstile und Techniken werden so immer wieder unter einem
Dach vereint um dem Ruf Hamburgs das Tor zur Welt zu sein gerecht zu werden.
Auf Grund der strengen Qualitäts-und Auswahlkriterien ist es für die internationale Tätowierszene
eine Prestigefrage geworden in Hamburg teilzunehmen. Aber nicht nur untereinander, auch zu den
Besuchern ist über die Jahre ein familiäres Verhältnis entstanden. Viele nutzen die Chance sich
von ihren Lieblingskünstlern tätowieren zu lassen, denn so einfach und schnell kommt man nicht
wieder an eine traditionelle Tätowierung aus Japan, Tahiti, China, Thailand, den USA oder
einem anderen entlegenen Flecken der Erde.
Abgerundet wird das Programm seit jeher durch Top-Acts aus dem Musik-und Showbereich.
Dieses Jahr freuen wir uns ganz besonders auf JAYA THE CAT (http://jayathecat-band.com/) aus
den USA, eine Band die genauso abwechslungsreich wie die Convention ist, hier geht’s ins Ohr
aber auch unter die Haut. Reggae, Rock’n Roll, Rockabilly, Rock, es darf getanzt werden.
Außerdem, er hat letztes mal so überzeugt, er MUSS dieses mal wieder dabei sein… Wir freuen
uns auf Jancee Warnick (http://www.janceewarnick.com/) mit THE JANCEE PORNICK CASINO.
Die Band besticht mit Surfmusik, Rockabilly und 60’s Garage Punk, aufgefüllt mit russischer
Seele, Adrenalin und Selbstironie. Außerdem spielt die Hamburger Legende GUTS
(https://www.facebook.com/Guts.Hamburg) mit ihrem oldschool ROCKpunk auf.
Spektakuläre Feuershows, spannende Einlagen mit Nägeln, Nadeln, Erotic und vielem mehr
bringen LUNA TRASH (http://www.lunatrash.com/) aus Australien und Ihre Mädels EVILYN
FRANTIC aus Finnland und JULIETTA LA DOLL aus Berlin mit Burlesque, balloon swallow,
classic block head und… Lasst Euch überraschen!
Die Poletänzerinnen Mona Arbinger von Polearts Austria ( www.polearts.at) und Estella
Siebel werden uns mit ihrer atemberaubenden Akrobatik drei Tage lang unterhalten. Dem
Zuschauer wird ein buntes Nonstop-Programm, nicht nur auf der Haut, geboten. Das erste Mal
dabei und einmalig für eine Tattoo Convention ist unsere Buchvorstellung, ABEL GEBHARDT
liest… (http://larsgebhardt.jimdo.com/pressestimmen/)
Die Moderation wird dieses Jahr von zwei Schwergewichten der Rock n Roll Szene durchgeführt.
DJ Spy (www.spyrocknroll.de) der nicht nur als Moderator zahlreicher Tattoo Shows bekannt ist
sondern auch als international gebuchter Rock n Roll DJ wird natürlich auch für musikalische
Untermalung sorgen.
Frans van Dorst, der Mann aus Holland moderiert viele Conventions dort und ist seit vielen Jahren
ein wichtiger Bestandteil der Szene und ist auch dieses Jahr auf der Hamburger Convention ein
wichtiger Bestandteil.

3-Tages-Ticket: 45,–€

Montag, 28. März 2016
Einlass: 12:00 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr