Lade Veranstaltungen

Folkrock & Indie NightSwap the Giant | Comfort & Company | Julian Leucht and the Night Bus Strangers

27.7.2019

Folkrock & Indie NightSwap the Giant | Comfort & Company | Julian Leucht and the Night Bus Strangers

Verbringt diesen fantastischen Abend voll guter Musik und Laune mit uns! Es wird Folk, Indie, Rock und Blues sowie wilde Mischungen auf die Ohren geben.
Wer nicht mit uns feiert, verpasst zu viel!

Tickets erhältlich unter: folknight.tickets@gmx.de
Oder schreibt / quatscht die Band(mitglieder) eures Vertrauens an. Wir lassen euch nicht ticketlos!

SWAP THE GIANT

Swap the Giant ist eine junge Band, die im Sommer 2018 von fünf Hamburger Studierenden ins Leben gerufen worden ist. Mit ihren frischen Folk-Rock-, Indie- und Bluesklängen ziehen sie nun erstmals durch Hamburg und Umgebung.
Litschi and out!

COMFORT & COMPANY

Comfort & Company sind Indie-Rock in Teilzeit. Das sind Strat-Sounds der alten Schule, die irgendwas mit Funk und R&B machen und durch Rhodes und Piano noch tiefgründiger daherkommen. Das sind Songs, die irgendwas zwischen Funk-Pop und Rock sind.
2018 gründeten vier eingespielte Freunde aus Kiel „Comfort & Company“, ohne sich auf eine Stilrichtung festlegen zu wollen. Mit einer positiven Gelassenheit werden Wurzeln und Zeitgeist melodiös und textlich miteinander in Vollzeit vereint. Einzige Bedingung.

JULIAN LEUCHT & THE NIGHT BUS STRANGERS

Zusammen mit seiner Band „The Night Bus Strangers“ vereint der Wahlhamburger Julian Leucht Folk-Rock und Blues mit modernen Texten, die ihren Ursprung im Mythos der klassischen amerikanischen Nacht nicht verleugnen. Beeinflusst von Künstlern wie The Felice Brothers oder auch Jesper Munk reicht das musikalische Spektrum der Band von intimem Akustik-Folk bis zu treibendem Blues-Rock. 2019 hat die Band mit dem Konzeptalbum „The American Symphony“ ihr viertes Werk veröffentlicht.

 

Folkrock & Indie NightSwap the Giant | Comfort & Company | Julian Leucht and the Night Bus Strangers

Großer Saal
Datum
27. Juli 2019
Tag
Samstag
Einlass
19:00
Beginn
20:00
VVK
8 EURO zzgl. Gebühren