Lade Veranstaltungen

OVERKILL- "Scorching Europe Tour 2024"- special guests: Angelus Apatrida

1.9.2024

OVERKILL- "Scorching Europe Tour 2024"- special guests: Angelus Apatrida

ZÜNDET DAS FEUER! Die Szene in Flammen setzend, sind die rauen und
ungestümen OVERKILL zurückgekehrt, um eure Ohren mit ihrem zwanzigsten, ja, richtig
gelesen, zwanzigsten Studioalbum: SCORCHED, zu malträtieren. Seit über dreieinhalb
Jahrzehnten hat ihre verrückte Art von Thrash einige der markantesten Momente in der
Welt des Metals hervorgebracht. Jetzt, in der zweiten Hälfte ihrer Karriere, zeigt sich all
die Erfahrung mit SCORCHED, das irgendwie reifer, verfeinert und mit Anklängen von
mehr als nur Thrash Metal klingt.
Der Beginn des Schreibprozesses gleich zu Beginn der Pandemie 2020 provozierte nicht
nur Inspiration, sondern auch die Fähigkeit, den Albumherstellungsprozess mit
Leichtigkeit und ohne Druck zu durchlaufen. Es dauerte über zweieinhalb Jahre bis zur
Fertigstellung, SCORCHED absorbierte jede Menge Energie aus den Höhen und Tiefen
des täglichen Lebens und zeitgenössischen Turbulenzen.
Das Endergebnis ist etwas, das aus Schwere, Weisheit und gewaltiger, melodischer
Energie geboren wurde. Der Titeltrack ist eine explosive Darstellung einer 35-jährigen
Geschichte des Verbrennens von Dingen zusammen mit The Surgeon, was
auch Overkill 101 ist. Beginnend mit dem klassischen DD Verni Basslauf, bricht es auf
in Maschinengewehr-Vocals, die sich mit der Gitarre ein Rennen liefern, wer zuerst
müde wird. Es gibt auch ein unverkennbares bluesiges Element, das sich in bestimmten
Songs stark entwickelt. Tracks wie ‘Wicked Place’ und ‘Fever’ sind reif mit dem, was
sich wie alter Rock N Roll anfühlt.
SCORCHED wird im Frühjahr 2023 über Nuclear Blast Records
veröffentlicht. OVERKILL sind Sänger Bobby Blitz, DD Verni am Bass, Dave Linsk an
der Gitarre, Jason Bittner am Schlagzeug und Derek Tailer an der Gitarre.

OVERKILL- "Scorching Europe Tour 2024"- special guests: Angelus Apatrida

Datum
1. September 2024
Tag
Sonntag
Einlass
18:30
Beginn
19:30
VVK
43,05 EURO inkl. Gebühren